Aktuelles

Ernährung bei Nierenerkrankungen

Die  „ Selbsthilfe Niere Osthessen“ gestaltete einen Vortrag in der
Eduard-Stieler-Schule mit anschließendem praktischen Teil zur Ernährung und Verhalten bei verschiedenen Stadien der Nierenerkrankungen.
Die Buchautorin und Diätassistentin Huberta Eder aus Giessen gab in ihrem Vortrag  Beispiele zum Verhalten bei dieser Erkrankung, die man durch bewusste Ernährung besser regeln kann. Huberta Eder hatte für den praktischen Teil verschiedene Rezepte zusammengestellt, welche die Teilnehmer anschließend in der Lehrküche der Eduard-Stieler-Schule zubereiteten.
In gemeinsamer Runde wurde danach gegessen und darüber diskutiert, so dass die Anwesenden durch gezielte Fragen Verbesserungen für den Alltag mitnehmen konnten.
Otto Gemming, der Vorsitzende der Selbsthilfe Niere bedankte sich zum Schluss bei der Referentin für das gute Gelingen der Veranstaltung sowie
den zahlreichen Teilnehmern für ihre Mitarbeit.